DAS NEUE BUCH IST DA...
 
13 Jahre Engagement um die Kelter und die historische Innenstadt ist eine lange Zeit – im Vergleich zur Knittlinger Stadtgeschichte eher eine augenblickliche Betrachtung.

Und doch ist etwas geschehen: Verständnis und Sensibilität für den Ausbau, der Umgestaltung und damit einer Belebung der Bereiche Pfleghof, Kirchplatz und Marktstraße in Knittlingen.

Ein Erfolg der auch unserem gemeinnützigen Verein zugeschrieben werden kann.

Mit etwas Stolz können wir sagen, dass unsere Aktivitäten mitgeholfen, wenn nicht maßgeblich dazu beigetragen haben.

  Auszug aus dem Buch

Den Weg bis heute, der ein wenig steinig war, habe ich aufgezeichnet und in der vorliegenden Dokumentation festgehalten. Vielleicht geht es Ihnen auch so, wenn man recherchiert fällt einem immer wieder etwas auf oder man erinnert sich an eine Begebenheit. So ist es mir ergangen, als ich für die KE die „Ortsanalyse“ geschrieben habe.

  Auszug aus dem Buch


Herausgekommen ist ein Buch über die Kelter und was in Knittlingen in den letzten hundert Jahren geschehen ist. Die Knittlinger Geschichte konnte jedoch in dieser Dokumentation nur fragmentarisch beschrieben werden – denn es geht ja um die Kelter.
Das Buch ist zwar speziell für Knittlingen, Pfleghof und die Kelter, trotzdem glaube ich, dass auch Besucher der Stadt und frühere „Knittlinger“ Interesse an diesem Buch haben.
Daher hat es der Bibliotheca Palatina Verlag mit einer ISBN herausgebracht.


Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen beim Lesen.

Gerd Schweizer

Das Buch ist im Buchhandel
erhältlich.

 


Titel:
   Kelter Knittlingen - ein Stück Stadtgeschichte.

Autor: Gerd Schweizer

            ISBN 978-3-9811463-8-7

 

Weltklassik am Klavier

KelterMärkte

KelterEvents

Der Verein

Vereinsversammlung

Die Kelter

KelterEventMärkte

Seminare • Workshops

Musik • Theater • Literatur

Kunst in der Kelter

Nachlese

Knittlingen

Kontakt /Impressum

    

 

     

© FORUM BAU + KULTUR KNITTLINGEN e. V.